Montag, 19. Februar 2018

How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren

Kommentare:
How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Dekotipps mit GIF als Anleitung und Collagen der schönsten Schreibtischleuchten, Tabletts und Dekoobjekte für den Arbeitsplatz. Tasteboykott.

Nachdem wir uns beim letzten Mal dem Nachttisch gewidmet haben, gibt es heute Stylingtipps für den Arbeitsplatz zuhause. Ich versuche immer, dass der Schreibtisch nicht gleich schreit "Hier wartet Arbeit" und einfach nicht zu sehr nach Büro aussieht. Also keine Kork-Pinnwände und Fax-Geräte rumstehen lassen. Das ist natürlich nicht immer möglich, aber ein bisschen schön kann und sollte man es sich schon machen.

{Mehr Bilder von meinem Arbeitsplatz mit Bilderwand gab es letzten Montag.}


Stylingtipps für den Schreibtisch, mit GIF-Tutorial:

How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Anleitung und Tipps, um den Arbeitsplatz schön zu gestalten mit GIF. Tasteboykott.

1. Die Bilderwand setzt natürlich ein Statement, generell können zumindest ein bis zwei Bilder an der Wand nicht schaden, um Tiefe zu erzeugen.
2. Gutes Licht ist am Arbeitsplatz besonders wichtig, stellt eine hübsche Tischleuchte auf!
3. Ein Tablett und eine Box verstauen Kleinkram, den man trotzdem griffbereit braucht. Diese Objekte sollten eher breit als tief sein, damit sie weniger Arbeitsfläche wegnehmen.
4. Stiftebecher, Bastel- und Büroutensilien, Kalender etc. sind notwendig, können aber auch dekorativ sein/ arrangiert werden.
5. Als letzten Schritt stelle ich gerne noch ein oder zwei rein dekorative Accessoires dazu, wie Kerzenständer, Vasen oder Skulpturen. Hierbei sollte man es aber auch belassen, mehr Ablenkung und zu wenig Platz auf der Tischfläche will man ja vermeiden. Ein bisschen mit der Höhe zu spielen, wie hier mit der Kerze im Glas auf der Box, schafft Abwechslung, weil man ja nicht wirklich mit verschiedenen Tiefen arbeiten kann.


Und wer gerade seinen Arbeitsplatz etwas auffrischen möchte, findet vielleicht hier etwas Passendes für sein Zuhause (alle Links sind Affiliate-Links, die Produktfotos von Amazon): 
How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Dekotipps mit GIF als Anleitung und Collagen der schönsten Schreibtische, Schreibtischleuchten, Tabletts und Dekoobjekte für den Arbeitsplatz. Tasteboykott.
  Die schönsten Schreibtische: Nr.1 | Nr.2 | Nr.3 | Nr.4 | Nr.5 | Nr.6 | Nr.7 | Nr.8 | Nr.9

How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Die schönsten Schreibtischleuchten für den Arbeitsplatz. Tasteboykott.

Die schönsten Tischleuchten: Nr.1 | Nr.2 | Nr.3 | Nr.4 | Nr.5 | Nr.6 | Nr.7 | Nr.8 | Nr.9

Die schönsten Tabletts. How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Dekotipps mit GIF als Anleitung und Collagen der schönsten Schreibtischleuchten, Tabletts und Dekoobjekte für den Arbeitsplatz. Tasteboykott.
  Die schönsten Tabletts: Nr.1 | Nr.2 | Nr.3 | Nr.4 | Nr.5 | Nr.6 | Nr.7 | Nr.8 | Nr.9

How To - Stylingtipps: Schreibtisch dekorieren. Dekotipps mit GIF als Anleitung und Collagen der schönsten Schreibtische, Schreibtischleuchten, Tabletts und Dekoobjekte für den Arbeitsplatz. Tasteboykott.  Die schönsten Dekoobjekte: Nr.1 | Nr.2 | Nr.3 | Nr.4 | Nr.5 | Nr.6 | Nr.7 | Nr.8 | Nr.9

Sonntag, 18. Februar 2018

Sonntagsfavoriten im Februar #3

Kommentare:
Ikea Ypperlig Vase/ Krug

Schon wieder Sonntag? Hier kommen meine Favoriten der letzten Woche:


  • Buch der Woche: Uraltes Buch (nagut, nur von 1989) zu Michelangelo und klassischen Reisezielen.

  • Kauf der Woche: Ypperlig Vase/ Krug von Ikea.

  • Künstler der Woche: Jeppe Hein, zuerst verliebt in seine Frequency Watercolous und dann auch in alle seine anderen Arbeiten.

  • Song der Woche: Hab keinen, was sind eure Vorschläge?




Sonntagsfavoriten im Februar #3: Kunstbuch zu Michelangelo

Samstag, 17. Februar 2018

Bucket List: Reiseziele zu Kunst und moderner Architektur

Kommentare:
Bucket List: Reiseziele zu Kunst und moderner Architektur
Vatikanische Museen, Rom.
Bucket List: Reiseziele zu Kunst und moderner Architektur
Louvre, Paris.

Für mich steht auf Reisen auch immer ein gewisser Anteil an Sehenswürdigkeiten zum Thema  (moderne) Kunst und Architektur auf dem Programm, diese Attraktionen wecken einfach mein Interesse. Viele Orte möchte ich gerne noch irgendwann besuchen und mit eigenen Augen sehen.
Durch das Internet bekommt man nicht nur viel mehr mit, sondern auch zahlreiche Fotos von Reisezielen, doch das ist einfach nicht das Gleiche wie sich selbst ein Bild zu machen.

Zum Begriff Bucket List habe ich meine Meinung ja bereits vor kurzem kundgetan, aber solange ich diese Listen als Übersicht und Anreiz sehe, keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebe und mich nicht unter Druck setzen lasse, spricht ja nichts gegen sie. Hier sind also mal einige kunstbezogenen Reiseziele gesammelt, die mir gerade einfallen:


  • Bauhaus und Meisterhäuser in Dessau
  • Prada Marfa und Marfa, Texas, USA (Arbeiten von Donald Judd!)
  • Jardin d'Email von Jean Dubuffet in Otterlo, Niederlande
  • Frankfurt Main: Städelmuseum, Liebighaus, Kunsthalle Schirn
  • Eames Haus in Los Angeles, USA
  • Louisiana Museum of Modern Art in Humlebæk, Dänemark
  • Villa Savoye von Le Corbusier bei Paris, Frankreich
  • Guggenheim Museum Bilbao, Spanien
  • Monets Garten in Giverny, Frankreich
  • ARoS Aarhus Kunstmuseum, Dänemark
  • Mark Rothko Kapelle Houston, USA
  • Museo Picasso Malaga, Spanien
  • Case Study House 22 von Pierre Koenig, Los Angeles, USA
  • Finn Juhls Haus in Kopenhagen, Dänemark
  • Bundeskunsthalle Bonn, dahin schaffe ich es vielleicht schon im Frühjahr!


Mit Sicherheit habe ich viele Reiseziele vergessen aufzuführen, das ist ja auch ok, jedes tolle Museum aufzuführen würde doch etwas den Rahmen sprengen. Welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen könnt ihr mir noch empfehlen?


Bucket List: Reiseziele zu Kunst und moderner Architektur
Palacio de Velázquez, Madrid.