Freitag, 29. September 2017

Outtakes - Monatsrückblick September 2017

Kommentare:
Andorra von Max Frisch
Neue Gläser für meine Brille
Fette Henne und Hagebutten in der Vase
Herbsttag in Jogginghose mit Wasser im Henkelglas
Gelbes Abendlicht im Herbst zuhause
Sonnenuntergang/ Abendlicht im Garten | September Fotos
Dicke Pullover für den Herbst in Grau
Schreibtisch herbstlich dekoriert
Bücher lesen im Herbst / Bücherstapel Tasteboykott
Abendlicht im SeptemberVase mit Hagebutten als schlichte Herbstdeko
Zitronentarte mit Sahne backen
Wald im Spätsommer mit Brombeeren und Sonnenschein
Wald im Herbst - September Monatsrückblick
Fliederbeeren sammeln im September im Wald
Sonnenschein auf dem Schreibtisch Geometrie

Übrig geblieben vom letzten Monat:
Endlich wieder mehr gelesen.
Neue Gläser.
Vasen mit Hagebutten und Herbstblumen gefüllt.
Zu viele Tage in Jogginghose verbracht.
Das letzte Abendlicht eingefangen.
Pullover wieder aus dem Schrank geholt.
Natürlich viel umdekoriert.
Einen Versuch gestartet: ein Selbstportrait pro Monat fotografieren.
Zitronentarte.
Fliederbeeren im Wald gesammelt.
Sonnenscheingeometrie.

Was sonst noch im September los war:
Ein Abendessen mit zwei lieben Freundinnen; vier Tage Porto; nochmal im Garten gewerkelt (gleich wieder alles mit Laub vollgeweht); angefangen, italienisch zu lernen; künstlerische Ambitionen gehabt; zum ersten Mal wählen gewesen; mich über den Herbstanfang gefreut; Bridget Jones' Baby auf Amazon Prime und den Circle im Kino angesehen.

Montag, 25. September 2017

Amrum #3: Wyk auf Föhr, Wattwanderung von Föhr nach Amrum

Kommentare:
Schaf Föhr Deich | Wattwanderung nach Amrum | Tasteboykott
Wyk auf Föhr
Wyk auf Föhr

Definitiv eines meiner Highlights auf Amrum war gar nicht wirklich auf Amrum: unsere von Föhr aus gestartete Wattwanderung an Tag drei.
In Wyk auf Föhr haben wir vor dem Start der Tour auch zwei Stunden oder so verbracht und es ist eine total hübsche, wahrscheinlich recht typisch nordfriesische Stadt, aber trotz der weißen Backsteinhäuser, Kletterrosen und gepflasterten Straßen dort ist Amrum natürlich viel schöner ;).

Gassen und Architektur in Wyk auf FöhrGassen und Architektur in Wyk auf FöhrNordsee Hafen in Wyk auf FöhrWyk auf Föhr HäuserWyk auf Föhr, weiße Häuser

Vom Deich auf der anderen Seite der Insel aus haben wir uns auf den Weg nach Amrum gemacht. (Ich hasse eigentlich solche chronologischen Aufzählungen wie "Und danach waren wir im Schwimmbad und dann noch im Museum und später sind wir nach Haus gefahren". Das findet man in Jahresberichtsartikeln von Achtklässlern, aber doch bitte nicht auf meinem Blog. Hmpf, geht jetzt halt nicht besser.) Nicht empfehlenswert für diese Wattwanderung sind lange Hosen, die man nicht hochkrempeln kann, weil man anfangs und gegen Ende durch Wasser waten muss, je nach Wetter sollte man aber neben kurzen (Bade)Hosen noch eine Jacke und Sonnenschutz mitnehmen.

Deich Föhr Schafe
Wattwanderung von Föhr nach Amrum Licht
Wattwanderung von Föhr nach Amrum Licht

Und von Anfang ist diese Wanderung so schön gewesen, fast ein bisschen surreal mit diesem tollen Licht, das auf dem Boden reflektiert wird, das kann ich auf keinem Foto einfangen. Auf den meisten Bildern waren Menschen drauf, die ich nicht ungefragt im Internet zeigen möchte, deshalb gibt es nur so wenige Eindrücke. Vertraut mir, es ist hammertoll! Dark Blome hat uns geführt und ich kann eine Wattwanderung mit ihm wirklich sehr empfehlen. Mehr Infos gibt es hier.

Wattwanderung Nordsee von Föhr nach Amrum
Wattwanderung Nordsee von Föhr nach Amrum

Gegen Ende haben meine Füße doch etwas gefroren nach ein paar Stunden im Nordseewasser und auf dem Watt, aber das war es wert. Den Punkt "Eine Wattwanderung machen" konnte ich auf meiner Bucket List mit gutem Gefühl abhaken, aber es wird bestimmt nicht die letzte bleiben. Habt ihr Wattwanderungserfahrung?

Wattwanderung Nordsee von Föhr nach AmrumAmrum Nordsee Norddorf WiesenAmrum Nordsee Norddorf Strand Wattwanderung Dünen

Freitag, 22. September 2017

Den Herbst ins Haus holen - 9 Ideen für deine Herbstdeko

Kommentare:
Skandinavische Herbstdeko Tipps und Ideen: Kissen in schwarz-weiß
Herbstdeko Tipps und Ideen: Braun, Weiß, Schwarz, Grau

Willkommen zu einer neuen Ausgabe von "Flo zelebriert seine Lieblingsjahreszeit Herbst und lässt auch alle, die es nicht wissen wollen, daran teilhaben", kurz FzsLHulaadenwwdt: Heute geht es recht kompakt zusammengefasst darum, wie ihr ruckzuck, mit wenigen Handgiffen den Herbst auch in euer Zuhause einziehen lassen könnt. Eigentlich hätte ich den Post "Things to add to your decor for fall" oder so nennen sollen, das wäre auf Pinterest bestimmt ganz schnieke gewesen. Aber deutsche Sprache, dir gehört nunmal (meistens) mein Herz!

Herbstdeko im schlichten skandinavischen Stil Ideen, Tipps und Inspiration: Hagebutten, Farben, Felle, Wohntextilien und mehr
Kissen grau-weiß Herbstdeko Bett Ikea und Ferm Living
Herbstdeko Ideen, Tipps: Wohntextilien, Kerzen, Felle und mehr in schwarz/ weiß/ grau

Tipps und Dinge für Herbstfeeling zu Hause: 

1. Kissen, Decken, Teppiche... mehr Wohntextilien hinzufügen! Wirkt gemütlicher und ist es auch.

2. Felle. Während ich Kissen und Decken (wenn auch in reduzierter Anzahl) das ganze Jahr über rumliegen habe, darf mein Fell nur im Herbst und Winter aus dem Schrank. Wenn man morgens zuerst seine Füße darauf setzt, startet der Tag gar nicht so schlecht.

3. (Duft)Kerzen sind ein klares Muss für eine gemütliche Amosphäre.

4. Warme Farben. Ok, manche bibbern bei diesen Begriffen, aber warm heißt nicht gleich grell-orange, sondern vielleicht ein Tupfer Rot oder herbstliches Braun. Farben haben für mich eine der größten Auswirkungen im Interior, daher kommt z.B. meine braune Apothekerflasche in den anderen Jahreszeiten nicht aus dem Schrank.

5. Apropos Rot: Hagebutten gehören für mich so fest zum Herbst wie ...ääh, jetzt fällt mir kein passender Vergleich ein. Vorschläge? Auf jeden Fall sehr fest.

6. Mit Souvenirs aus dem Urlaub lassen sich noch ein Stück die Sommererinnerungen vor Augen halten.

7. Eine Prise Vintage passt zu dieser Jahreszeit perfekt.

8. Materialien und Stücke aus der Natur verwenden: Ein paar Kastanien in einer Schale, Steine, Zweige oder Schilf in der Vase, herbstlich verfärbte Blätter, Deko aus Holz...

9. Einfach mal den Perfektionismus ignorieren, ist schließlich nur Deko. Stattdessen vielleicht aufs Sofa kuscheln oder ins Bett, Tee dazu, die Wohnung so wie sie ist ziemlich schön und gemütlich finden und dann auf ein gutes Buch konzentrieren.

Things to add to your fall decoration
Arbeitsplatz herbstlich dekorieren mit Hagebutten und Holztablett
Wohnzimmer herbstlich und gemütlich dekorieren mit Hagebutten und Wohntextilien

Der Trick ist, überwiegend Dinge einzusetzen und zu dekorieren, die man auch wirklich benutzt, nicht nur unnütze Staubfänger. Für noch mehr Inspiration findet ihr hier einen FzsLHulaadenwwdt-Beitrag mit meinen Herbstdekotipps vom letzten Jahr, teilweise denen von heute recht ähnlich, wie ich eben festgestellt habe da sieht meine Avocado noch so gesund aus, ich glaube die braunen Stellen hatte ich einfach ziemlich stark rausretuschiert.

Hagebuttenzweig als Herbstdeko | Ideen für deine Herbstdeko | Tasteboykott
HAY Lup candle holder on books and pouf; fall decoration in black and white
Moderne Herbstdeko mit Naturmaterialien, Büchern, Textilien und Accessoires in Braun, Weiß, Schwarz

Mittwoch, 20. September 2017

Porto Photo Diary

1 Kommentar:
Porto Street Restaurant | Porto Photo Diary | Tasteboykott
Portugal Windräder und Berge vom Flugzeug aus
Portugal Atlantik Meer Sommerurlaub Porto
Porto Douro Schiffe Ufer Innenstadt Sommerurlaub
Porto things to see / photo diary
Gelbes Segelboot Douro Porto Sommer
Train Station São Bento, Porto, Portugal // Bahnhofshalle Bahnhof São Bento, Porto
Palmen blauer Himmel Sommerurlaub Porto
Blick von der Ponte Dom Luís I auf Porto
Atlantischer Ozean Meer Küste Felsen Strand Porto, Portugal, Sommer
red vintage camping bus in Porto, Portugal
Dächer/ Blick vom Igreja dos Clérigos Porto
Streets of Porto, Portugal
Abandoned brick house in Porto, Portugal
Ponte Dom Luís I Bride, Porto, Douro River